DE | EN

DUMA-BANDZINK liefert Microeinöler an thyssenkrupp Rasselstein

Das Andernacher Unternehmen ist eine Tochter von thyssenkrupp Steel Europe und gehört zu den drei größten Verpackungsstahlproduzenten Europas. Die ca. 2.400 Mitarbeiter stellen jährlich etwa 1,5 Millionen Tonnen Verpackungsstahl für 400 Kunden aus 80 Ländern her. Thyssenkrupp Rasselstein ist weltweit der größte Produktionsstandort für Verpackungsstahl. Hergestellt werden verzinntes oder spezialverchromtes Feinstblech (kaltgewalztes Stahlblech in Dicken von 0,100 bis 0,499 mm).

Auf einer Veredlungsanlage wird die bestehende Einölmaschine durch einen Microeinöler aus dem Hause DUMA-BANDZINK ersetzt. Bei der Maschine handelt es sich um eine stationäre Version für vertikalen Bandlauf mit zweifacher Tankanlage. Der Konstruktionsprozess wird Ende des Monats abgeschlossen sein und eine Auslieferung ist für Januar 2018 geplant.